10 Milliarden – Wie werden wir alle satt

Dokumentarfilm · Deutschland 2015
Regie: Valentin Turn · Dauer: 107 Minuten

Empfohlen ab 11 Jahre.

Die Weltbevölkerung wächst stetig und wird nach Experten-Schätzungen noch in diesem Jahrhundert die 10-Milliarden-Marke erreichen. Da stellt sich die Frage, wie man deren Ernährung sichern will. Der Dokumentarfilm beschreibt verschiedene Lösungsansätze, die sich leicht auf den eigenen Alltag übertragen lassen. Er lässt Menschen mit sehr unterschiedlichen, teils gegensätzlichen Positionen zu Wort kommen.

Als Gast erwarten wir Drehbuchautor Sebastian Stobbe.

Trailer

Arbeitsmaterialien

08.10.2021 um 9.00 Uhr im WOKI Bonn

6. August 2021