Eine Woche Filmschau erfolgreich beendet

Workshopwoche des Festivals startet Montag

Zufrieden blicken wir auf eine Woche Filmvorführungen im Festivalkino WOKI zurück.
Ab Montag starten nun die Green-Screen-Workshops, die von Kolleginnen des Medienzentrum Bonn direkt in Schulklassen durchgeführt werden. Schülerinnen und Schüler der Adelheidisschule, des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums, der IGS-Beuel sowie der Waldschule können sich auf einen spannenden Mitmach-Workshop freuen.

Unsere Bilanz zur Filmschau: Besonders die Veranstaltungen mit dem Puppentrickfilm „Tomte Tummetott und der Fuchs“ für Kinoanfänger haben großen Anklang beim Publikum gefunden. Aber auch unsere weiteren Filmentdeckungen wurden gerne von jungen Zuschauern und ihren Begleitern angenommen. Publikumslieblinge waren „Knerten, Pettersson und Findus sowie Checker Tobi.“

„Wir waren zum ersten Mal dabei und wussten nicht, dass uns außer dem Filmprogramm noch so viel Interessantes erwartet“, bilanziert die Lehrerin einer Grundschule aus Bonn. „Wir kommen gerne wieder.“

KinderKino Bonn bedankt sich vor allem beim Team des WOKI für die tolle Unterstützung in der Festivalwoche. Und dank der tatkräftigen Hilfe aller, wurde selbst das treppenreiche Kino für fünf Rollstuhlkinder „barrierefrei“.

15. Dezember 2019