Super Jack und Bruder Langohr

Spielfilm für Kinder ab 6 Jahre
Niederlande 2015

Regie: Anne de Clercq
Mit Matsen Montsma, Yenthe Bos, Jelka van Houten, Georgina Verbaan
Spielfilm 84 Minuten

Jack wächst als Einzelkind mit zwei Müttern auf und wünscht sich zu seinem 8. Geburtstag nichts sehnlicher, als endlich einen kleinen Bruder zu bekommen. Als er stattdessen einen Hasen geschenkt bekommt, hat Jack genug. Aus Protest trägt er ab sofort eine Kappe mit Hasenohren, die er erst ausziehen wird, wenn er endlich einen Bruder bekommt.
Und er beschließt, sich selber einen Bruder zu suchen – per Bestellung übers Internet! Die Suche nach dem besten potenziellen Papa wird zu einer abenteuerlichen Reise voll von komischen und spannenden Begegnungen.

Der bislang nur im KiKA gezeigte Film ist in Bonn zum ersten Mal zu sehen und greift Fragen von Kindern auf, die nicht für jeden Zuschauer Teil seiner alltäglichen Lebenserfahrung sind, die sich Kinder aber stellen.

Arbeitsmaterialien

16. August 2018