Tomte Tummetott und der Fuchs

Für 1. – 3. Klasse

Deutschland 2007
Regie: Sandra Schießl
Puppentrickfilm 30 Min.

Nach einer Geschichte von Astrid Lindgren
Was macht ein hungriger Fuchs in einer kalten Weihnachtsnacht, wenn alle im Warmen sitzen und es sich gut gehen lassen? Er schleicht sich durch den Schnee zum nahen Bauernhof, wo köstlich fette Hühner auf ihn warten. Ein Festmahl! Aber zum Glück für die Hühner gibt es den weisen Wichtel Tomte Tummetott. Seit Urzeiten beschützt er den Hof und seine Bewohner. Und der lässt sich etwas einfallen, dass der Fuchs eine Köstlichkeit bekommt und die Hühner verschont bleiben.
Der Puppentrickfilm in Stop Motion-Technik erzählt die bekannte Bilderbuchgeschichte von Astrid Lindgren stimmungsvoll, kindgerecht und warmherzig für die Jüngsten.

Mo 09.12.2019 10.30 Uhr,
Mi 11.12.2019 09.00 Uhr
Fr 13.12.2019 10.30 Uhr

27. Oktober 2019